NEWS

FÜHRUNG DURCH DEN ALTEN SCHLACHTHOF WORMS

16|09|2022

Es waren 25 geplant, dann wurden es mehr als 60 Teilnehmer. Unsere erste öffentliche Führung durch den Alten Schlachthof anlässlich des Tag des offenen Denkmals 2022 hat viel Interesse geweckt.

Im Jahr 1912 wurde der Alte Schlachthof südlich der Rheinbrücke mit Blick auf den Fluss und in unmittelbarer Nähe zum Stadttor Worms errichtet. Er galt damals als einer der modernsten Deutschlands und war bis in 1980er-Jahre in Betrieb. Nach seiner Stilllegung wurden immer mehr der zahlreichen Anbauten und Nebengebäude abgerissen. Übrig geblieben sind architektonisch beeindruckende Jugendstilbauten wie die ehemalige Bullenschlachterei und das Maschinenhaus.

1.5 Stunden hat Marc Baumüller durch den Alten Schlachthof geführt und dabei viel Spannendes erzählt.

Wer die Führung verpasst – spätestens im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei!

www.matadero.de

Tag des offenen Denkmals
Scroll to Top